Die aufgelisteten Therapieformen habe ich im Laufe meiner Arbeit als sehr wirksame Behandlungsansätze kennengelernt und sie deshalb in mein Behandlungskonzept integriert. Weil nicht für jede Erkrankung die gleiche Therapie erfolgversprechend ist, kommen verschiedene Behandlungsansätze in Betracht.

Die Abstimmung des Therapieplanes nehme ich individuell nach ausführlicher Befragung, Untersuchung, gegebenenfalls zusätzlicher bildgebender Diagnostik und zusätzlichen Laboruntersuchungen in Abstimmung mit Ihnen vor und prüfe im Verlauf die Wirksamkeit der Maßnahmen.

Die meisten der dargestellten Therapieformen entfalten ihre volle Wirksamkeit erst nach wiederholten Anwendungen.

Orthopädische Verfahren

Medikamenteneinspritzungen in und an Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken mit und ohne Ultraschallunterstützung

Versorgung und Anpassung von Einlagen und anderen Hilfsmitteln

Stosswellentherapie

Extrakorporale Stosswellentherapie fokussiert und radial zur Behandlung von  Kalkschulter, Tennisellenbogen, Fersensporn und Reizungen der Fußsohle (Fasciitis plantaris)

Triggerpunkt-Stosswelle zur Behandlung von schmerzhaften Gewebeverquellungen mit Schmerzausstrahlungen am ganzen Körper

Osteopathische Medizin

Mit den Händen ausgeführte ganzheitliche Therapieform zur Beeinflussung von Funktionsstörungen im gesamten Menschen

für Schwangere, Säuglinge, Kinder und alle anderen

mit folgenden Techniken

                                                          Muskelenergietechniken

                                                          Funktionale Techniken

                                                          Strain-Counterstrain-Techniken

                                                          Myofasziale Techniken

                                                          Viszerale Techniken

                                                          Craniosacrale Techniken

                                                          Biodynamische Techniken

Balancierte Ohrakupunktur nach Seeber

Mikronährstoffdiagnostik

        Urin- und Vollblutanalyse